header-01 header-02 header-03 header-04 header-05 header-06 header-07 header-13

Exklusiv & Lecker – Markt für Kunst, Kulinarik, Handwerk u. Design

BuerstenmacherinTimmendorfer Strand - „Exklusiv & Lecker“ findet erstmals vom 26. bis 28. April 2019 als Auftakt eines neuen Marktangebotes im Niendorfer Hafen in Timmendorfer Strand statt. Aussteller sind neben kleinen Manufakturen und Direktvermarktern, die kulinarische Leckerbissen anbieten, vor allem Künstler, Handwerker und Designer, die ihr Handwerk professionell betreiben und vom Verkauf Ihrer selbst gefertigten Produkte leben. Präsentiert werden in dem schönen Ambiente des pittoresken Hafens, mit der Ostsee und den Fischkuttern im Blick, erlesene und ausgefallene Einzelstücke und Kleinserien, die immer den Charakter des Besonderen und Individuellen haben. Die Qualität der angebotenen Waren ist hoch, denn Hobbykünstler und Händler sind auf diesem Markt nicht zugelassen.

Niendorfer StrandKonzerte - „TrapPalace - das Hip Hop Festival“

Plakat TrappalaceJetzt Karten sichern!

Timmendorfer Strand - Es ist so weit! Der Kartenvorverkauf für das „TrapPalace“-Festival im Rahmen der StrandKonzerte am Niendorfer Freistrand startet am 11. April 2019.

 Die Karten können an verschiedenen Stellen in Timmendorfer Strand und im Internet erworben werden. Der Kartenpreis beträgt für Schüler und Studenten mit entsprechendem Ausweis 5,- Euro und für alle anderen Hip-Hop Fans 10,- Euro. Ein vielfältiges Programm mit verschiedenen Künstlern und DJs, geplant und organisiert von den Schülern des Ostsee Gymnasiums (OGT) Timmendorfer Strand, erwartet die Gäste.

Mehr Plätze für „Stars am Strand“ durch Stadionvergrößerung

Stadionvergrößerung: Mehr Plätze für „Stars am Strand“ Timmendorfer Strand -Die Konzertreihe „Stars am Strand“ in Timmendorfer Strand mit Konzerten von Scooter, Michael Patrick Kelly und Nena Anfang September ist bereits so gut gebucht, dass sich die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit den Organisatoren der Deutsch Beachvolleyball-Meisterschaft entschieden hat, das Stadion zu vergrößern. So entstehen auf der Tribüne ca. 200 Plätze und im Stehbereich ca. 100 Plätze zusätzlich. Insbesondere der Stehbereich war bei allen drei Konzerten bereits ausverkauft. Interessierte Konzertbesucher sollten sich jedoch sputen, denn es ist davon auszugehen, dass auch diese zusätzlichen plätze wiederum in kürzester Zeit vergriffen sein werden. „Nach heutigem Stand rechnen wir mit drei ausverkauften Konzerten“, so

Bunte Blütenpracht von Rahlf wieder auf dem Timmendorfer Platz

Bunte Blütenpracht von Rahlf wieder auf dem Timmendorfer PlatzTimmendorfer Strand - Ab heute dem 16. April wird der Timmendorfer Platz wieder in den schönsten Farben erstrahlen. Mit einer großen, bunten Auswahl an Frühlingsblumen wird der Brunnen vor dem alten Rathaus in ein beeindruckendes Blütenmeer verwandelt. Einheimische und Touristen können sich über die Ostertage an der farbenfrohen Pracht erfreuen. Der bepflanzte Brunnen ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt und ein besonderer Hingucker. Zudem lassen hunderte von Stiefmütterchen das Zentrum von Timmendorfer Strand frühlingshaft erblühen. 

Grüne fordern Zukunft für den Eis- und Tennissport - JA zum ETC

grueneTimmendorfer Strand - Am 26. Mai wird parallel zur Europawahl erneut ein Bürgerentscheid zur Zukunft des ETC Timmendorfer Strand stattfinden. Nachdem die Gemeindevertretung mehrheitlich eine Umsetzung des letzten Bürgerentscheids verhindert hat, wollen die Initiatoren mit diesem Entscheid endlich den Eis- und Tennissport in Timmendorfer Strand retten.

CDU auf Schlingerkurs

FDP LogoTimmendorfer Strand - Bereits einen Tag, nachdem der Gemeinderat beschlossen hat, einen Bürgerentscheid über die Grundsanierung des ETC  durchzuführen, beginnt die CDU mit einer Gegenkampagne. Laut einer CDU Pressemitteilung wird ein totaler Umbau des ETC im Rahmen einer „Quartiersentwicklung“ mit einem „Finanzierungskonzept“ vorgeschlagen. Dazu äußert sich Ulrich Herrmann, Ortsvorsitzender der Timmendorfer FDP:

Scheinheilig wird von der CDU behauptet, dass man für die Sanierung des ETC sei, andererseits soll die Eishalle aber völlig umgebaut werden und ein  Glasdach bekommen.

Nach New York, Bangkok und Paris folgt „little hollywood“ am Niendorfer Freistrand

Alle Farben StrandKonzerte2019Timmendorfer Strand - Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH präsentiert diesjähriges Strandkonzert mit „Alle Farben“

Nach Bekanntgabe der erfolgreichen Konzertreihe Stars am Strand (Scooter, Nena und Michael Patrick Kelly vom 6. bis zum 8. September) setzt die TSNT GmbH nun noch einen drauf:

Am 17. Mai wird „Alle Farben“ den Niendorfer Freistand Open Air ordentlich einheizen. Mit seinem sommerlichen tanzbaren House begeisterte Frans Zimmer, alias Alle Farben, bereits tausende Menschen bei seinen Auftritten auf den großen Bühnen der Welt.

Hip-Hop Festival am Freistrand Niendorf

Timmendorfer Strand - Die Timmendorfer Strand Tourismus GmbH und der Angewandte Gesellschaftswissenschaften Kurs des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand lädt am 18. Mai 2019 zum gemeinsam organisierten Hip-Hop Festival „Trappalace“ am Niendorfer Freistrand ein.

Um 17:00 wird unser Entertainment Programm mit einem DJ starten und die Gäste begrüßen, der Einlass ist ebenfalls um 17:00 Uhr.

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute31248
GesternGestern37033
WocheWoche102581
Monat Monat 600000
GesamtGesamt38940931

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!